Sterling Silber Perle mit Diamanten etwa 10 x6.5mm
  • Indien niet vooradig op bestelling leverbaar
€129,95Inkl. MwSt. €107,40exkl. MwSt.
Sterling Silber Perle mit Diamanten ca. 10mm
  • Indien niet vooradig op bestelling leverbaar
€135,00Inkl. MwSt. €111,57exkl. MwSt.
Sterling Silber Perle mit Diamantscheiben 6 mm ca.
  • Rijggat ca. 1.6mm
€85,00Inkl. MwSt. €70,25exkl. MwSt.
Sterling Silber Perle mit Diamanten ca. 10x5mm
  • Rijggat ca. 1.6mm
€155,00Inkl. MwSt. €128,10exkl. MwSt.
Sterling Silber Perle mit Diamanten ca. 19x7mm
  • Rijggat ca. 0.7mm
€225,00Inkl. MwSt. €185,95exkl. MwSt.
925/000 Silber Perle mit Diamant - Copy
  • ca. 5x2mm
  • Geoxideerd zilver
€24,50Inkl. MwSt. €20,25exkl. MwSt.
1 Diamant Perle Facetten Rondell
  • ca. 2.5mm
€5,14Inkl. MwSt. €4,25exkl. MwSt.
925/000 Silber Anhänger mit Diamant
  • ca. 9x6mm
  • Geoxideerd zilver
€45,38Inkl. MwSt. €37,50exkl. MwSt.

Diamantperlen

Wir denken, dass Diamantperlen ein seltenes und wertvolles Gut sind. Letzteres kann sicherlich der Fall sein, der erste ist es nicht: Diamanten werden in großen Mengen auf der ganzen Welt gewonnen! Der hohe Preis ist also nicht auf die Seltenheit, sondern auf das Kartell, das die Zügel hält ....

Formen und Schärfen von Diamantperlen

Diamant wird unter hohem Druck in einer Tiefe zwischen 140 und 190 Kilometern im Erdmantel durch Kompression von Kohlenstoff gebildet. Sie werden durch schnellen Transport durch explosive Vulkane an die Erdoberfläche gebracht.

Der Cullinan ist der größte ungeschnittene Diamant, der bisher auf der Erde gefunden wurde: 3106 Karat (das sind 612,2 Gramm!). Der Cullinan wurde gespalten und geschnitten und das größte Stück, der Cullinan 1 (530,20 Karat), war nach dem Schleifen etwa ein Jahrhundert lang der größte geschliffene Diamant. Der größte geschliffene Diamant ist jedoch seit 1988 das Goldene Jubiläum (545,67 Karat) und seit 1997 im Besitz des thailändischen Königs Bhumibol, der ihn anlässlich seines 50-jährigen Krönungsjubiläums empfing.

Bereits 2500 vor Christus. Die Chinesen würden Diamanten benutzen, um Edelsteine ​​zu polieren. In Indien wurden zu dieser Zeit Diamanten als Schmuck getragen und die Bibel erwähnt auch Diamant. In Europa waren Diamanten im 6. bis 5. Jahrhundert vor Christus. bekannt.

Das moderne Diamantpolieren mit einer gusseisernen Drehscheibe, Diamantpulver und Olivenöl wurde 1456 von Lodewijk van Berken erfunden, der den Florentiner (ein besonders großer, gelber Diamant, von der Erde seit 1918) für Charles den Kühnen Weg entfernte. Weil viele wohlhabende Antwerpener nach der Inquisition nach Amsterdam flohen, markierte dies den Beginn der Diamantenindustrie dort. Im 17. Jahrhundert brachte der französische Forscher Jean-Baptiste Tavernier große Diamanten aus Indien und beschrieb dort den Diamantenabbau. Bis zum 18. Jahrhundert wurden Diamanten nur in Indien abgebaut, erst im Jahr 1714 wurden Diamanten in Brasilien und später in Südafrika entdeckt.

Es gibt zahlreiche Legenden, die mit Diamanten verbunden sind; auf diese Weise werden ihm oft magische oder schützende Kräfte zugeschrieben. Diamanten waren das Symbol des Reichtums und gehören zu fast allen Kronjuwelen, Schatzkammern und Museumssammlungen. Der Diamant gehört zu den "neun Edelsteinen" im thailändischen "Order of the Nine Gemstones". (Diamant, Smaragd, Rubin, Topas, Granat, Saphir, Perle, Zirkon und grünes Katzenauge).

Der berühmteste und auch schönste Schnitt, im wahrsten Sinne des Wortes, ist: "Brilliant". Darüber hinaus unterscheiden wir auch 'Table', 'Rose' und 'alte Späne'.

 

Die Wirkung von Diamantperlen

Diamant ist sehr rein, konzentrierte Lichtenergie und sehr kraftvoll und intensiv. Es stärkt deine Verbindung mit Göttlichen und höheren Energien und fördert dadurch spirituelle Einsicht und Hellsehen. Der Stein kann auch wichtige Einblicke nach innen geben und tiefe Schichten von dir und deinem Bewusstsein erreichen. Diamant kann sehr gut in Kombination mit anderen Edelsteinen verwendet werden, da er die Arbeit anderer Steine ​​verstärkt.

Die Härte von Diamant ist 10, die Dichte ist 3,5

Diamantperlen gehören zum Sternbild Widder und Löwe